IDD Weiterbildung zum Thema „Contingency-Versicherung“ durch SRC

Seit dem 23.02.2018 und mit Inkrafttreten der IDD Richtlinie gelten neue Regelungen hinsichtlich der Weiterbildung im Versicherungsvertrieb. Pro Kalenderjahr sind 15 Stunden Weiterbildungszeit vorgeschrieben.

Siehe hierzu auch:

Als Assekuradeur verfügt SRC über ein besonderes Spezialwissen im Bereich der Contingency Versicherungen. Diese Nische der Versicherungsbranche umfasst die Versicherung von Veranstaltungen, Gewinnspielen, Promotions oder Sportrisiken.

Gerne bieten wir Ihnen an, für Ihre Mitarbeiter eine Weiterbildung (Dauer bis 15h) mit Wissensvermittlung in diesem Spezialbereich durchzuführen.

Terminlich sind wir hier flexibel und können uns nach Ihren Wünschen richten. Da wir die Weiterbildung im Vorfeld konzipiert und den Ablaufplan bereits erstellt haben, benötigen wir nur einen geringen zeitlichen Vorlauf. Nach Festlegung eines Termins erhalten alle Teilnehmer eine Beschreibung der Weiterbildung und schriftliche Einladung zur Präsenzveranstaltung. Diese kann kostenlos in unseren Räumen in Oberhaching (bei München) stattfinden oder gegen Aufpreis an einem anderen Ort.

Ziel der Weiterbildung ist es, ihrem Mitarbeiter die Kompetenz zu vermitteln, potenzielle Kunden/Versicherungsnehmer hinsichtlich Contingency-Produkte zu beraten und einen Abschluss derartiger Sonderrisiken-Policen zu begleiten.

SRC dokumentiert und archiviert die Teilnahme an der Weiterbildung durch Unterschriftenlisten sowie Abgleich mit dem Personalausweis. Nach erfolgter Weiterbildung erhält jeder Teilnehmer eine entsprechende Teilnahmebescheinigung. Eine Lernerfolgskontrolle (Prüfung) ist bei einer Präsenzveranstaltung nicht notwendig und auch nicht vorgesehen. Sofern Sie dies als Auftraggeber für Ihre Mitarbeiter dennoch wünschen, bieten wir diesen Service gerne gegen Aufpreis an.

Die Weiterbildungsmaßnahme wird durch Herrn Dr. Alexander Strehl durchgeführt, der über Contingency-Versicherungen promoviert hat.

Gerne lassen wir Ihnen ein entsprechendes Angebot für die Durchführung der Weiterbildung zukommen.

Sprechen Sie uns an:

Dr. Alexander Strehl, Geschäftsführer
SRC Special Risk Consortium GmbH
Bajuwarenring 4, 82041 Oberhaching
E-Mail: alexander.strehl@srcmail.de


PDF-Download